1) Geltung
Für alle geschäftlichen Kontakte zwischen mir, Esther Wolff, Betreiberin der Kunstwerkstatt Bruchköbel, und meinen Kursteilnehmer_innen gelten ausschließlich die nachstehend aufgeführten Werkstatt-Regeln und Teilnahmebedingungen. Abweichungen von diesen Bedingungen und Nebenabreden bedürfen der Schriftform.
Abweichende Bedingungen des Kunden erkenne ich nicht an, es sei denn, ich habe deren Geltung ausdrücklich zugestimmt.
Mit der Anmeldung zu einem Kurs oder Event erkennen Sie diese Werkstatt-Regeln an.


2) Leistungen
Sie können sich unter www.kunst-werk-statt.de über verschiedene Kunstangebote (regelmäßig stattfindende Kurse, Einzelveranstaltungen, Ferienangebote) informieren.
Vor Ort gibt es die Möglichkeit, sich in eine Liste für den Email-Verteiler ein zu tragen, um regelmäßig über das aktuelle Kursangebot informiert zu werden.
Für Private Events/Seminare/Feierlichkeiten vereinbaren Sie bitte einen Termin mit mir.
Die angebotenen Kunstkurse und Kunstevents werden entweder von mir selbst durchgeführt oder in Zusammenarbeit mit dritten, von mir ausgesuchten Personen bei z.B. Ferienangeboten oder Feiern.


3) Kursanmeldung/Bezahlung
Ihre Anmeldung zu einem Kurs ist bindend, sobald ich sie per Email bestätigt habe.
Mit der Zahlung der Gebühr per Überweisung oder bar vor Ort bestätigen Sie, dass Sie die Regeln zur Kenntnis genommen haben und mit Ihnen einverstanden sind.
Ihre Anmeldung ist auch bindend, wenn Sie ein Anmeldeformular (inkl. Werkstatt-Regeln) vor Ort unterschrieben haben.
Die Kursgebühr wird immer bei der entsprechenden Ausschreibung mit veröffentlicht. Sie beinhaltet das in der Werkstatt vorhandene „Grundmaterial“, mein Honorar und die Organisations- und Nebenkosten.
Materialien, die über die Grundausstattung hinaus gehen, wie z.B. Leinwände oder spezielle Farben, können von mir nach Absprache besorgt werden und werden dann extra berechnet, oder werden von dem Teilnehmer selbst mitgebracht. Für private, mitgebrachte Materialien übernehme ich keine Haftung.
Die Kursgebühr ist bis 1 Woche vor Kursbeginn auf das folgende Konto zu überweisen:
Esther Wolff, DE20 5001 0517 5445 483805 ING-DiBa AG
Für private Kunstevents durch Privatpersonen oder Geschäftskunden wird ein Planungstermin vereinbart, bei dem alle Wünsche/Möglichkeiten zusammengetragen werden. Wird das anschließende Angebot von der Privatperson oder dem Geschäftskunden unterschrieben, ist der Event (einschließlich dieser Werkstatt-Regeln) bindend.
Kann ein Event nicht stattfinden aus Gründen, die bei dem Kunden liegen, ist die vereinbarte Vergütung zu zahlen.


4) Organisation
Wir arbeiten in den Kursen nach dem „Werkstattprinzip“, d.h. die Teilnehmer dürfen sich an allen zur Verfügung gestellten Materialien und Werkzeugen bedienen, sie benutzen und anschließend gesäubert (wenn nötig) und ordentlich an ihren Platz zurückbringen.
Während der Kurszeit stehen Mineralwasser und ein paar Knabbersachen bereit.
Bitte sagen Sie einen Termin bei mir ab, falls sie verhindert sind, zu kommen.


5) Stornierung durch den Teilnehmer
Sind Sie verhindert, zu einem gebuchten Kurs zu kommen, können Sie diesen bis 14 Tage vor Kursbeginn stornieren. Anschließend sind Sie verpflichtet, den Kurs zu bezahlen oder einen Ersatzteilnehmer zu finden. Bitte informieren Sie mich rechtzeitig über den Ersatzteilnehmer.
Ferienkurse können nur bis 4 Wochen vor dem Kurs storniert werden.
Die wöchentlich regelmäßig stattfinden Kurse werden epochal als Block bezahlt. Bei Verhinderung von einzelnen Kursterminen (Krankheit, Termindopplung) gibt es keine Rückerstattung. Gegebenenfalls können sie in einem Parallelkurs nachgeholt werden. Bitte sprechen Sie mich direkt darauf an. Bei einem verspätetem Einstieg oder einem verfrühten Austritt werden ebenfalls keine Kosten erstattet.


6) Absagen von Kursen/Kurseinheiten durch die Betreiberin
Kurse/Kurseinheiten können von meiner Seite aus abgesagt werden:
– wegen zu geringer Teilnehmerzahl bis spätestens fünf Tage vor Kursbeginn oder
– aus anderen Gründen wie z.B. Erkrankung meinerseits oder höherer Gewalt.
In diesen Fällen wird entweder die Teilnahmegebühr zurückerstattet oder
die Teilnahmegebühr wird für einen anderen Kurs gut geschrieben.
Weitergehende Haftungs- und Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.


7) Teilnahmevoraussetzungen
Alle angebotenen Kunstkurse oder Kunstevents erfordern ein Mindestalter von 8 Jahren. Meine Werkstatt ist nicht für Kleinkinder ausgestattet.


8) Änderungen
Soweit der Gesamtcharakter des angekündigten Kurses nicht wesentlich verändert wird, behalte ich mir vor, inhaltliche sowie organisatorische Änderungen vor oder während des Kurses durchzuführen.


9) Haftung
Ich übernehme keine Haftung auf Schadenersatz für Vermögensschäden z.B. bei Beschädigung von Kleidungsstücken, Handy, Kamera usw., gleich aus welchem Rechtsgrund. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt nicht bei einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung sowie bei einer Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.
Die Haftung nach Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
Bei Beschädigung oder Verlust der von mir zur Verfügung gestellten Materialien haftet der Teilnehmer/Sorgeberechtigte für den Schaden.


10) Datenschutz
Hin und wieder werde ich ein paar Fotos machen zwecks Dokumentation oder zu Werbe- und Informationszwecken. Und auch den Teilnehmern möchte ich nicht verbieten, besondere Momente in der Kunstwerkstatt festzuhalten. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, sprechen sie mich bitte vor Kursbeginn ausdrücklich darauf an.
Bei der Anmeldung von Kunstkursen oder Kunstevents erhebe ich einige ihrer persönlichen Daten. Dabei achte ich auf die Vorschriften des Bundesdatenschutz-gesetzes.
Diese Daten erhebe, verarbeite und nutze ich ausschließlich für die Abwicklung unseres Vertragsverhältnisses.
Ohne ihre Einwilligung werde ich keine persönlichen Daten für Werbezwecke verwenden.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, über ihre gespeicherten Daten Auskunft zu erhalten, sowie die Löschung dieser Daten anzufordern.


Diese Werkstatt-Regeln sind seit dem 01. September 2020. gültig.
Ich freue mich auf kreative Momente mit Ihnen/Euch!
Esther Wolff